Inklusion

Unsere Kita ist ein Ort des gemeinsamen Lernens, Lebens und Spielens für Kinder mit und ohne Behinderung, sowie einer anderen Hautfarbe, Religion oder Nationalität. Wir gestalten die Umgebung und die Angebote unserer Kita so, dass sie jedes Kind, entsprechend seiner Möglichkeiten, nutzen kann. Die Förderung der individuellen Entwicklung und des gemeinsamen Lernens steht bei uns im Vordergrund.

Ist schon im Vorfeld des Kindergartenbesuches, durch medizinische Untersuchungen festgestellt worden, dass Ihr Kind einen besonderen Betreuungsbedarf  hat, stellen wir gern gemeinsam mit Ihnen einen Integrationsantrag beim Schwalm-Eder-Kreis. Eine spätere Antragstellung auf Integration gemeinsam mit der Kita ist natürlich auch noch möglich. Durch die besondere finanzielle Förderung ist eine bessere personelle Besetzung möglich.

Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen beteiligten Institutionen (wie z. B. pädagogische Frühförderstelle, Sozialpädiatrisches Zentrum Kassel, Logopäden, Ergotherapeuten, Kinderärzten, Hörfrühförderstelle, Autismustherapieinstitut, Schulen) ist uns wichtig. Mindestens zweimal jährlich laden wir zu Gesprächen ein, um uns über die Entwicklung des Kindes auszutauschen und die Ziele zu verabreden.