Individuelle Eingewöhnung

Im Mai / Juni werden die zukünftigen Kindergarteneltern zu einem Informationsabend eingeladen.

Dort haben die Eltern die Möglichkeit das Erzieherinnenteam kennenzulernen. Sie bekommen Auskünfte über die Tages- und Wochenstruktur und erhalten die Begrüßungsmappe mit allen Vordrucken zur Anmeldung. Außerdem bekommen die Eltern unser Eingewöhnungsmodell vorgestellt, können uns einen Wunsch mitteilen, in welche Gruppe das Kind nach Möglichkeit kommen soll und erhalten organisatorische Hinweise.

Ca. vier Wochen vor dem geplanten Aufnahmetermin werden die Eltern von der Leiterin und der Gruppenerzieherin, die auch die Eingewöhnungsphase des Kindes begleitet, zu einem Erstgespräch eingeladen.