Vorschulgruppe

Die Kinder im letzten Kindergartenjahr treffen sich zweimal wöchentlich, um in der Gesamtgruppe oder auch in Kleingruppen zu arbeiten.

Dabei orientieren wir uns an dem Entwicklungsstand und an Themen der Kinder, die sie im letzten Kindergartenjahr interessieren. Von unserer Seite bringen wir die Themen Wortschatzerweiterung, Sprachkompetenz, Einführung in die Computernutzung, Umgang mit den Materialien an  der Werkbank,  Aufgaben zur Konzentration, Übungen zur Auge – Hand –  Koordination, Erkundungen von Institutionen (gern wählen die Kinder Polizei oder Feuerwehr aus), Verkehrserziehung, Kennenlernen von Formen und Farben und Ausflüge zu Museen ein.

Zum Ende des Kindergartenjahres gibt es verschiedene Schnuppertage in der Schule. Für die Kinder ist es ganz wichtig im Vorfeld die Räumlichkeiten, eine Unterrichtsstunde und vor allem die Pausen mitzuerleben. Wir stehen mit der Schule im Austausch, um den Kindern den Übergang zu erleichtern.

006